Schulverbund Feldsieper Schule

Antiaggressionstraining mit Spaß
Antiaggressionstraining an der Feldsieper Grundschule Bochum

Die Kinder der Feldsieper Grundschule toben durch die Sporthalle, schwingen Schläger oder versuchen durch gezieltes Anrempeln ihr Gegenüber zu Fall zu bringen. Alles ist erlaubt, denn ausgerüstet mit den richtigen Schlägern und Schutzanzügen sind sie vor Verletzungen sicher.
 
Das Projekt „Antiaggressionstraining mit Spaß“ reichte die Schule bei den Bürgerprojekten 2018 der Stadtwerke Bochum ein. Dem Beirat der Stadtwerke gefiel die Idee, so dass die finanzielle Unterstützung des Projekts beschlossen wurde. Für beide Standorte des Schulverbunds stehen nun Sumoringer-Anzüge, Ringelbälle sowie Fandango-Schläger zur Verfügung.
 
Vertreter der Stadtwerke besuchten den Sportunterricht der Klasse 3c und überzeugten sich von der Begeisterung der Schülerinnen und Schüler beim engagierten Kämpfen.

Antiaggressionstraining an der Feldsieper Grundschule Bochum
Antiaggressionstraining an der Feldsieper Grundschule Bochum
Antiaggressionstraining an der Feldsieper Grundschule Bochum
Antiaggressionstraining an der Feldsieper Grundschule Bochum
Antiaggressionstraining an der Feldsieper Grundschule Bochum
Antiaggressionstraining an der Feldsieper Grundschule Bochum
Antiaggressionstraining an der Feldsieper Grundschule Bochum
Antiaggressionstraining an der Feldsieper Grundschule Bochum
Antiaggressionstraining an der Feldsieper Grundschule Bochum
Antiaggressionstraining an der Feldsieper Grundschule Bochum
Antiaggressionstraining an der Feldsieper Grundschule Bochum
Antiaggressionstraining an der Feldsieper Grundschule Bochum
Antiaggressionstraining an der Feldsieper Grundschule Bochum
Antiaggressionstraining an der Feldsieper Grundschule Bochum
Antiaggressionstraining an der Feldsieper Grundschule Bochum
Antiaggressionstraining an der Feldsieper Grundschule Bochum