Schulverbund Feldsieper Schule

Gesichterreliefs modellieren in der vierten Klasse
Projektname

Und doch - wer es schon mal probiert hat, wird feststellen, dass es gar nicht so einfach ist, die Proportionen von Nase, Mund und Augen und ihre relative Anordnung richtig zu schätzen. Den Schülerinnen und Schülern der Klasse 4b ist es trotzdem sehr schön gelungen. Mit Hilfe von Regeln (Die Augen liegen immer auf halber Höhe des Kopfes, die Nasenflügel sind so breit wie der Abstand zwischen den Augen...) und einem einfach anzuwendenden Zweidrittelschema bekamen die in Partnerarbeit erstellten Reliefs aus Knetmasse recht überzeugende menschliche Züge.

Projektname
Projektname
Projektname
Projektname
Projektname
Projektname
Projektname
Projektname
Projektname
Projektname
Projektname
Projektname